Redebedarf

von Sophia Höff

Redebedarf

Der BMVI initialisiert einen „Runden Tisch“

Im Januar 2017 soll wieder ein „Runder Tisch“ stattfinden. Wie einer Pressemitteilung des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zu entnehmen ist, fand das erste Treffen am 27.09.2016 unter der Leitung des Staatssekretärs Michael Odenwald statt. Das BMVI ist der Initiator dieser Treffen. Es geht darum die Verkehrsleistung der Schiene zu stärken, die laut dem Verkehrswegeplan 2030 ein Wachstum von 43 % erfahren soll. Einige Punkte wie z. B. Infrastruktur, Produktion und Rahmenbedingungen haben es bereits auf die Tagesordnung geschafft. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

Zurück